Himbateenager

Diese junge Himbadame wurde im Jahr 2006 gerade erwachsen. Inzwischen ist sie verheiratet und hat vier Kinder (2012).

Live Reportagen

IMG 2993

Unsere Live Reportagen sind erlebte Entdeckungsreisen. Mit Hilfe von viel Herzblut, Grossleinwand, Computertechnik, Digitalsound und Specialeffects werden sie zu packenden, berührenden und inspirierenden Reiseträumen gemixt und von reisesüchtigen Bänkelsängern des 21. Jahrhunderts erzählt.

Suchen

Kontakt

Aschi Widmer
Burgdorfholzstr.31
3006 Bern

 

Tel: +41 31 931 09 50
Mail: aschi@aschiwidmer.ch

 

karte

Karte zeigen

Corrado Filipponi - Namibia

Poster Online 200x282

NAMIBIA - TRAUMHAFTES AFRIKA

Unterwegs im Namibia, einem der faszinierendsten Länder

Bereits Mitte Neunziger Jahre besuchte Corrado Filipponi während seiner dreijährigen Weltreise das südliche Afrika für ein knappes Jahr. Schon damals war er während den Monaten in Namibia von den Schönheiten und Farben dieses seinerzeit noch unbekannten Landes begeistert. Nun ist er Jahre später für seine neue Fotoreportage nach Afrika zurückgekehrt.

Ein halbes Jahr recherchierte der Schweizer Fotojournalist in den unendlichen Weiten und rauen Schönheiten im faszinierenden Namibia. Dabei hat er den Zauber Afrikas eingefangen. Ausgezeichnete Fotografien und einzigartige Begegnungen aus dem südlichen Afrika gehören zu seiner Beute.

 

Ab Oktober wieder auf Tournee>>

Weiterlesen...

Aschi Widmer - In Australien

aschi widmer australien 073

Vier Monate Downunder
Live Reportage von Aschi Widmer

Der Berner Fotojournalist kaufte sich ein Flugticket nach Perth in Westaustralien und düste zum ersten Mal in seinem Leben nach "Downunder". Vier Monate Zeit, ein 4x4 Pickup, ein Haufen Foto- und Videoausrüstung und kein Reiseplan. Daraus entstand seine neuste Live Reportage auf Grossleinwand.

 

Tourplan und Tickets>>

 

Weiterlesen...

Aschi Widmer - Von Kanada nach Patagonien

001 kanada patagonienEin Jahr Überland- Reise- Abenteuer in Nord- und Südamerika
Live-Reportage auf Grossleinwand von Aschi Widmer

Vom Entdeckungsfieber gepackt beschliessen Ruth und Aschi, aus ihrem wohlorganisierten Schweizer Dasein auszubrechen. In den Wäldern Nordkaliforniens nimmt ihr Traum Gestalt an: Ein ausrangierter Pickup- Truck, Modell 1963 wird in ein Expeditionsvehikel umgewandelt.

 

Weiterlesen...

Aschi Widmer - Sehnsucht Afrika

Sehnsucht Afrika ReportageEntdeckungsreise durch Namibia, Zambia  und Zimbabwe
Live Reportage von Aschi Widmer


Als junger Sägewerksleiter in Kamerun tauchte Aschi Widmer zum ersten Mal tief in den afrikanischen Kontinent und seine Kultur ein. Als er nach drei Jahren in die Schweiz zurückkehrte, hatte er sich mit dem Afrikavirus infiziert.

Mit dreissig Jahren begann dann Aschis Karriere als Fotoreporter und Geschichtenerzähler. Immer wieder zog ihn der Afrikavirus zurück. Jahrelang war er während seiner Reportagereisen im "schwarzen Kontinent" unterwegs.

 

Weiterlesen...

Aschi Widmer - Abenteuer Südamerika

Plakat Südamerika, PapageienMit dem Töff von Peru nach Brasilien und zurück
Live Reportage von Aschi Widmer

Auf Reportage in Galapagos steckt sich der Berner Entdecker mit dem "Südamerikavirus" an. Aber Aschi weiss sich zu helfen und verschreibt sich instinktiv die einzig mögliche Therapie:

Bei seinen Freunden in Bolivien organisiert er ein Motorrad, baut es für seine Zwecke um und ist bald einmal unterwegs. In typischer Aschi Widmer-Manier natürlich: Statt seine Reise genau zu planen fährt er einfach los.

 

Weiterlesen...

Aschi Widmer - Abenteur Namibia-Botswana

Reportage NamibiaEntdeckungsreise durch den Wilden Süden Afrikas
Live Reportage vin Aschi Widmer

Sechs Monate Zeit, ein alter Toyota Pick Up, Zelt und Kocher, ein grosser Haufen Filme plus viel Entdeckungshunger. Das sind die Zutaten dieses fantastischen Reiseabenteuers.


Der Berner Fotojournalist und Abenteurer Aschi Widmer beschreibt eine Traumreise, die ihn zusammen mit seiner Frau Ruth durch die Weiten von Afrikas Südwesten führte.

 

Weiterlesen...

Aschi Widmer - In Patagonien

Patagonien Reportage

Mit dem Motorrad durch den wilden Süden Südamerikas
Live Reportage von Aschi Widmer

Aschi Widmer war während fast drei Monaten auf Bilder- und Geschichtesuche im wilden Süden Südamerikas unterwegs.

Mit seinem schwer beladenen Töff "Poderosa 2" erfuhr er fantastische Landschaften, trotzte Schneestürmen und entdeckte "sein" Patagonien.

 

 

Weiterlesen...

Corinne Anliker & Oliver Beccarelli - Living Africa

048living africaVom Anfänger zum Abenteurer

Mit Oliver Beccarelli und Corinne Anliker

Als „Anfänger" starten Oliver Beccarelli und Corinne Anliker ihr Abenteuer des Lebens: Afrika mit dem eigenen Fahrzeug entdecken. Ihr Ziel: Zweieinhalb Jahre Abenteuer erleben. Eine verrückt phantastische Reise beginnt...

Soviel sei verraten: Beide haben keine Ahnung von Fahrzeugen, sind in etlichen Belangen unterschiedlicher Meinung und dann noch 24 Stunden am Tag zusammen. Oliver alias „Indiana Oli" markiert den Möchtegern Abenteuer-Helden und stürzt sich mit einer gesunden Naivität und Risikofreudigkeit ins Abenteuer. Corinne, die Vernünftige, ist da abgeklärter. Sie liebt das Abenteuerrisiko – aber nicht ohne gewisse Sicherheit. Zwei unterschiedliche Typen, die sich gemeinsam aufmachen, ihren grossen Traum zu leben.

Weiterlesen...

Corrado Filipponi - Celtic-Irland & Schottland

026largeCorrado Fillipponis beste Bilder und Geschichten aus Irland und Schottland

Celtic zeigt die besten Bilder und Geschichten aus Irland – Grünes Glück und Magisches Schottland. Insgesamt ein Jahr verbrachte Corrado Filipponi in den beiden keltischen Ländern.

Weiterlesen...

Brigitte und Ivo Jost-Willener - Anden per Velo

Anden-Plakat270Während 15´000 Velokilometern erlebten Ivo und Brigitte Jost die südamerikanischen Anden. Hier, in der Stille der einsamen Landschaft, zwischen farbenprächtigen Lagunen und spiegelnden Salzseen entstand ihre Geschichte „Anden per Velo“.

Gefrorene Trinkflaschen, zehn Tage altes Brot, Sand auf den Zähnen und Matsch in den Schuhen – nicht gerade verlockend oder? Für die beiden Tourenradler Brigitte und Ivo Jost aus Interlaken schon, denn für sie heisst das Radfahren in den Anden. Über ein Jahr haben sie Südamerika mit ihren Velos bereist, aber nirgends waren ihre Eindrücke intensiver als auf den einsamen Grenzpässen am Rand der Atacamawüste und in der Weite des Altiplanos.
 
 

Weiterlesen...