Epupafälle am Kunenefluss

Hier stürzt der Kunene, Grenzfluss zwischen Namibia und Angola in eine etwa zwanzig Meter tiefe Schlucht.