Seeleguan

Genau unter mir weidet ein Leguan wasserpflanzen von einem Stein. Ich stehe etwa fünfzehn Meter über ihm auf einem Felsen auf der Insel Seymor, Galapagos.

Newsletter

Mit meinem Newsletter informiere ich Sie gerne über News, Reisen und Veranstaltungen.

Suchen

Kontakt

Aschi Widmer
Burgdorfholzstr.31
3006 Bern

Tel: +41 31 931 09 50

Cel: +41 78 849 95 29
Mail: aschi@aschiwidmer.ch

 

karte

Karte zeigen

Namib-Kalahari-Transfrontier

005 Namib Kalahari TransfrontierÜberlandsafari im Grenzbereich von Namibia, Südafrika und Botswana, garantiert durch Malaria freies Gebiet.

Namib-Kalahari-Transfrontier März 23
  • 18.03. - 08.04.23
  • 22 Tage ab / bis Flughafen Hosea Kutako Windhoek
  • Preis: CHF 7'220.00
  • 6 - 12 Gäste

 

Infotreffen, Orte und Daten>>

 

Weiterlesen...

Namibia Spezial

Wildniscamp-Lodge-Überlandsafari in Namibia302 namspez 

Namib Wüstenblumen 2023
  • 15.04. - 06.05.23
  • 22 Tage ab / bis Flughafen Hosea Kutako Windhoek
  • Preis: CHF 6'980.00
  • 6 - 12 Gäste
  • noch 12 Plätze frei
Goldenes Land 2023
  • 22.07. - 12.08.23
  • 22 Tage ab / bis Flughafen Hosea Kutako Windhoek
  • Preis: CHF 6'980.00
  • 6 - 12 Gäste
  • noch 12 Plätze frei
Namibfrühling 2023
  • 23.09. - 14.10.23
  • 22 Tage ab / bis Flughafen Hosea Kutako Windhoek
  • Preis: CHF 6'980.00
  • 6 - 12 Gäste
  • noch 12 Plätze frei
 

Durch die Namib, Damaraland, Kaokoland, Etosha und Wasserberg

In den letzten Jahren wurde Namibia für Selbstfahrer populär. Nicht umsonst, ist doch die touristische Infrastruktur entlang der Hauptrouten so gut, dass Namibia den Vergleich mit den USA oder Australien nicht zu scheuen braucht. Doch Namibia bietet mehr: Gewaltige, abgelegene Wildnisgebiete, die für die meisten Selbstfahrer unerreichbar bleiben. Und dort kommen wir mit unserer gut ausgebildeten Crew und unseren zuverlässigen Safarifahrzeugen zum Zug.

Weiterlesen...

Namib-Etosha-Caprivi-Victoriafalls

007 Namibia Wildlife Fotosafari

Geführt von Aschi Widmer

Namib-Swakopmund-Wüstenelefanten-Etosha-Caprivi-Viktoriafälle 2022
  • 13.05. - 04.06.23
  • 23 Tage ab / bis Flughafen Windhoek, Flughafen Livingstone
  • Preis: CHF 7'240.00
  • 6 - 12 Gäste
  • wird garantiert durchgeführt
  • noch 12 Plätze frei
Infotreffen, Orte und Daten>>

Eine Safari, die grandiose Landschaften und gute Tierbeobachtungsmöglichkeiten einschliesst. Mit echten Wildnisübernachtungen in unseren exklusiven Wildniscamps. Von den Dünen der Namib zu den Viktoriafällen.

Weiterlesen...

Caprivi-Etosha-Wüstenelefanten

003Prospekt 14

Camp-Überlandsafari

In Englisch geführt von Mannex Lisulo und Oscar Likando

Viktoriafälle-Caprivi-Etosha
  • 26.06. - 13.07.23
  • 18 Tage ab / bis Flughafen Livingstone - Flughafen Windhoek
  • Preis: CHF 5'720.00
  • 4 - 8 Gäste
  • noch 8 Plätze frei
Infotreffen, Orte und Daten>>

Meine Namibianischen Mitarbeiter Mannex Lisulo und Oscar Licando führen sie auf dieser Safari von ihrer Heimat, dem Caprivizipfel durch die Kalahariwüste in den Etosha Nationalpark. Um Kosten zu sparen , verzichten wir bei dieser Safari auf die Schweizer Resetleitung und die Lodgeübernachtungen werden auf die erste und letzte Nacht der Tour beschränkt.

Weiterlesen...

Namaquaflowers-Transfrontier

Namibrand, Fishriver, Richtersfeld, Namaqualand, Kgalagadi

009 Namaquaflowers Transfrontier

Geführt von Monika Kuhn

 

Namibrand-Namaquaflowers-Transfrontier 2023
  • 19.08. - 09.09.23
  • 22 Tage ab / bis Flughafen Hosea Kutako Windhoek
  • Preis: CHF 7'320.00
  • 6 - 12 Gäste
  • wird garantiert durchgeführt
  • noch 6 Plätze frei

 Infotreffen, Orte und Daten>>

Weiterlesen...

Namibia-Kalahari-Caprivi

Caprivi 17 Aschi Widmer web 0049Durch die Kalahari, den Caprivizipfel und den Etosha Nationalpark

Namibia Kalahari-Caprivi
  • 16.09. - 05.10.23
  • 20 Tage ab / bis Flughafen Windhoek, Flughafen Livingstone
  • Preis: CHF 7'270.00
  • 6 - 12 Gäste

Bei dieser Safari handelt es sich um eine echte Naturreise. Oft übernachten wir, fernab jeglicher  Zivilisation, mitten in der Wildnis. Wir sind mit zwei bis drei Geländefahrzeugen unterwegs und führen alles mit, um unabhängig und komfortabel fernab jeglicher Zivilisation leben zu können.

Weiterlesen...