Perlhun

Der Preis ist heiss: Wer ein besseres Perlhunportrait liefert, gewinnt eine Flasche Wein! Bedingungen: kein Crop und in der freien Wildbahn fotografiert.

Entdeckungsreisen

249aschi reisenEs gibt sie, die vom Massentourismus unberührten Reiseziele. Wer sie besuchen will braucht eine taugliche Ausrüstung, viel Erfahrung und eine Menge Zeit. Kontakte müssen geknüpft werden, logistische Fragen müssen beantwortet sein, Routen müssen gefunden und geprüft werden...
Wer sich diese Arbeit sparen will oder wem die Zeit dazu fehlt hat seit zwanzig Jahren eine zuverläsige Alternative:

Aschi Widmer's Entdeckungsreisen

Newsletter

Mit meinem Newsletter informiere ich Sie gerne über News, Reisen und Veranstaltungen.

Suchen

Kontakt

Aschi Widmer
Burgdorfholzstr.31
3006 Bern

 

Tel: +41 31 931 09 50
Mail: aschi@aschiwidmer.ch

 

karte

Karte zeigen

Zambia Spezial

 

013 Zambia Spezial 2Siomafalls, Liuwaplains, Nord Kafue, Kasanka, North- und South Luangwa

Geführt von Aschi Widmer

Siomafalls-Liuwaplains-Kafue-Kasanka-Luangwa 20
  • 01.10. - 23.10.20
  • 23 Tage ab / bis Flughafen Livingstone, Flughafen Lusaka
  • Preis: CHF 7'780.00
  • 6 - 12 Gäste
  • wird garantiert durchgeführt
Zambia Spezial 2020 mit Lower Zambezi N.P.- Verlängerung
  • 01.10. - 28.10.20
  • 28 Tage ab / bis Flughafen Livingstone- Flughafen Livingstone
  • Preis: CHF 8'900.00
  • 6 - 12 Gäste
  • wird garantiert durchgeführt
Vorbereitungstreffen am 4. Juli. Details>>

Unsere Expedition beginnt in Livingstone an den Viktoriafällen. Wir werden am Ende der Trockenzeit unterwegs sein. Das bedeutet Hitze und mögliche, frühe Gewitter. Diese werden wir geniessen, weil sie willkommene Abkühlung bringen und traumhafte Landschaftsbilder ermöglichen. Diese Reisezeit ist so gewählt, damit wir zwei grosse Naturereignisse erleben können: Die Gnumigration in den Liuwa Plains und die Flughundemigration in Kasanka.

Weiterlesen...

Self Drive Zambia

Selbstfahr Reisen und Mietwagen in Namibia, Botswana, Südafrika, Zambia und Zimbabwe

025 Self Drive

Vor allem erfahrene Camper verspüren den Wunsch, Afrika für sich zu entdecken. Ideal für eine solche Entdeckungsreise ist der 4 WD Pick-Up mit Dachzelt, oder die luxuriösere Variante: Das geländetaugliche Wohnmobil. So sind sie unabhängig von Hotels und Lodges und kommen praktisch überall durch. Aber es gibt im südlichen Afrika auch wunderbare Strecken, wo Sie kein Allradvehikel benötigen. So wird eine Self-Drive-Safari auch für Menschen mit kleinem Budget erschwinglich.


Kontaktformular>>

Telefon: 031 931 09 50

Weiterlesen...

Infotreffen Zambia

Self Drive Südafrika

Selbstfahr Reisen und Mietwagen in Namibia, Botswana, Südafrika, Zambia und Zimbabwe

005 Namibia Self

Vor allem erfahrene Camper verspüren den Wunsch, Afrika für sich zu entdecken. Ideal für eine solche Entdeckungsreise ist der 4 WD Pick-Up mit Dachzelt, oder die luxuriösere Variante: Das geländetaugliche Wohnmobil. So sind sie unabhängig von Hotels und Lodges und kommen praktisch überall durch. Aber es gibt im südlichen Afrika auch wunderbare Strecken, wo Sie kein Allradvehikel benötigen. So wird eine Self-Drive-Safari auch für Menschen mit kleinem Budget erschwinglich.


Kontaktformular>>

Telefon: 031 931 09 50

Weiterlesen...

Infotreffen Südafrika

Westkanada Naturwunder

017 Westkanada Bruno MuengerNaturentdeckungsreise, geplant, organisiert und geführt vom Kanada-Schweizer Bruno Münger

Im Moment sind keine Reisedaten bekannt. Für Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an Bruno Münger.

Hier finden Sie Details>>

 

 

 Bruno Muenger 2014035Wer hat nicht schon davon geträumt, einmal in die pure Natur von Kanadas Westen einzutauchen um die unendlichen Wälder und Weiten aus erster Hand erleben zu können. Es gibt kaum ein anderes Land, wo die Natur noch so wild und ungezähmt ist und man dennoch sicher und komfortabel unterwegs sein kann. Der nach Vancouver Island ausgewanderte Berner Reiseleiter Bruno Münger hat eine einmalige Reise Buckelwalzu den Naturwundern Westkanadas zusammengestellt. Die 17-tägige Reise führt Sie von Vancouver aus zuerst dem Fraser River entlang in Richtung Wells Gray Park.

Auf wenig befahrenen Routen abseits der üblichen Touristenpfade geht es danach durch die faszinierende Landschaftsvielfalt Westkanadas. Im zentralen Britisch Kolumbien hoffen wir Grizzlybären beim Lachsfischen zu beoobachten. Auf der Vancouver Island machen Sie Expeditionen zu den Orcas/Killerwalen wie auch zu den Grauwalen der Westküste und erleben eine Natur- und Tierwelt wie im Bilderbuch.Vancouvernightlife
Diese einmalige und komfortable Rundreise ist vollgepackt mit unvergesslichen Erlebnissen. Geniessen Sie die Vorzüge einer persönlichen Schweizer Reiseleitung und die Freiheit und Unabhängigkeit einer kleinen Reisegruppe von maximal 12 Personen.

 

 

 

Weiterlesen...