Kalaharilöwe

es muss nicht immer Spiegelreflex sein. Mit ihrer kleinen Pocketkamera gelang Irène dieses eindrückliche Löwenfott im £Kgalkgadigadi Transfrontier Park in Botswana.

Entdeckungsreisen

249aschi reisenEs gibt sie, die vom Massentourismus unberührten Reiseziele. Wer sie besuchen will braucht eine taugliche Ausrüstung, viel Erfahrung und eine Menge Zeit. Kontakte müssen geknüpft werden, logistische Fragen müssen beantwortet sein, Routen müssen gefunden und geprüft werden...
Wer sich diese Arbeit sparen will oder wem die Zeit dazu fehlt hat seit dreissig Jahren eine zuverlässige Alternative:

Aschi Widmer's Entdeckungsreisen

Newsletter

Mit meinem Newsletter informiere ich Sie gerne über News, Reisen und Veranstaltungen.

Suchen

Kontakt

Aschi Widmer
Burgdorfholzstr.31
3006 Bern

Tel: +41 31 931 09 50

Cel: +41 78 849 95 29
Mail: aschi@aschiwidmer.ch

 

karte

Karte zeigen

Aktuelle Entdeckungsreisen

053 Botswana Spez

  Abreise Status
Namibias wilder Norden>> 20. Aug. 111 
Zambia Spezial>> 30. Sept. 111
Zambia Spezial mit Zambezi>> 30. Sept. 111
Nordwestargentinien Spezial>> 25. Okt. 221
Caprivi—Etosha-Wüstenelefanten>> 29. Okt. 111
Patagonien Spezial>> 17. Nov. 111
Namib-Kalahari-Transfrontier>>  1. Jan. 000
Baja California>>  18. Feb. 000

Aktuelle Reisedaten und Durchführungs-Status>>

Weiterlesen...

Aschi Widmers Entdeckungsreisen

guides 1 600 

Liebe Reisende

Wir möchten Sie in unsere liebsten Reisegebiete entführen! Jede der vorgestellten Reisen, Safaris und Expeditionen wird von der Person begleitet und geführt, die sie auch geplant und organisiert hat. Die monate-, manchmal jahrelangen Aufenthalte Ihrer Guides  und Führerinnen in den besuchten Gebieten, ermöglichen Ihnen als Gast, direkt, unmittelbar und ohne Organisationsstress in neue, unbekannte Welten einzutauchen.

Wer die Welt lieber auf eigene Faust „erfährt“ kann das auf meinen Self-Drive-Reisen in Afrika und Südamerika tun. Bevor Sie losziehen, finden wir gemeinsam heraus, wo Sie Ihre persönlicher Reise-Prioritäten setzen möchten. Danach schneidere ich dann Ihre Selbstfahr-Reise nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen zusammen.

Auch für Leute, die zu Hause bleiben, in Gedanken Reisen oder sich über meine Bilder freuen, ist diese Seite gedacht. Einfach anklicken und mitreisen!

 

guides 2 600

Namibias Wilder Norden

008 Namib Etosha Zambezi Victoriafälle Pionierreise, geführt von Aschi Widmer

Namibia wilder Norden und Etosha
  • 20.08. - 09.09.22
  • 21 Tage ab / bis Flughafen Hosea Kutako Windhoek
  • Preis: CHF 6'790.00
  • 7 - 12 Gäste
  • wird garantiert durchgeführt
  • noch 5 Plätze frei
Namibia wilder Norden, Etosha, Kavango, Khaudum und Bushmanland
  • 20.08. - 16.09.22
  • 28 Tage ab / bis Flughafen Hosea Kutako Windhoek
  • Preis: CHF 7'890.00
  • 7 - 12 Gäste
  • wird garantiert durchgeführt
  • noch 5 Plätze frei

Diese Safari führt von Windhoek bis zur Grenze mit Angola im Nordwesten. Wir besuchen die Wüstenelefanten im Damaraland, erkunden die Trockenflussbeete von Ugab, Huab und Aba Huab und durchqueren das Steinwüstengebiet des Kaokovelds.

Infotreffen, Orte und Daten>>

 

Weiterlesen...

Caprivi-Kalahari-Wüstenelefanten

006Prospekt 14

Camp-Überlandsafari

In Englisch geführt von Mannex Lisulo und Oscar Likando

 

Viktoriafälle-Caprivi-Etosha
  • 30.10. - 16.11.22
  • 18 Tage ab / bis Flughafen Livingstone - Flughafen Windhoek
  • Preis: CHF 5'555.00
  • 4 - 8 Gäste
  • wird garantiert durchgeführt
  • noch 4 Plätze frei
Infotreffen, Orte und Daten>>

 

Weiterlesen...

Namib-Kalahari-Transfrontier

005 Namib Kalahari TransfrontierÜberlandsafari im Grenzbereich von Namibia, Südafrika und Botswana, garantiert durch Malaria freies Gebiet.

Namib-Kalahari-Transfrontier Januar 23
  • 01.01. - 22.01.23
  • 22 Tage ab / bis Flughafen Hosea Kutako Windhoek
  • Preis: CHF 6'990.00
  • 6 - 12 Gäste

 

Infotreffen, Orte und Daten>>

 

Weiterlesen...

Self Drive Namibia

Selbstfahr Reisen und Mietwagen in Namibia, Botswana, Südafrika, Zambia und Zimbabwe

005 Namibia Self

Vor allem erfahrene Camper verspüren den Wunsch, Afrika für sich zu entdecken. Ideal für eine solche Entdeckungsreise ist der 4 WD Pick-Up mit Dachzelt, oder die luxuriösere Variante: Das geländetaugliche Wohnmobil. So sind sie unabhängig von Hotels und Lodges und kommen praktisch überall durch. Aber es gibt im südlichen Afrika auch wunderbare Strecken, wo Sie kein Allradvehikel benötigen. So wird eine Self-Drive-Safari auch für Menschen mit kleinem Budget erschwinglich.


Kontaktformular>>

Telefon: 031 931 09 50

Weiterlesen...