Gepardenbeute

Gepard mit gerissenem Springbock im Etosha Nationalpark, Namibia.

Willkommen

Aschi Widmer, Foto von Karin Ciganek

Reisen, entdecken, begegnen und erzählen. Augen und Herzen öffnen. Träume wecken und manchmal erfüllen. Seit dreissig Jahren mein Privileg.

Persönlich

Erfahren Sie von Aschi Widmer, wie alles begann.

 

 

Newsletter

Mit meinem Newsletter informiere ich Sie gerne über News, Reisen und Veranstaltungen.

Suchen

Kontakt

Aschi Widmer
Burgdorfholzstr.31
3006 Bern

Tel: +41 31 931 09 50

Cel: +41 78 849 95 29
Mail: aschi@aschiwidmer.ch

 

karte

Karte zeigen

facebook besuchen sie uns sbp.gif

Ein Tag in Venedig08. Oktober 2020

Venedig 17

 Das Hochwasser kommt langsam rein.

 

 

Weiterlesen...

Luangwa River Crossing07. Oktober 2020

Im November ist der Höhepunkt der Trockenzeit im Luangwa Tal. Der Fluss ist stark geschrumpft und in den verbleibenden Tümpeln verbringen die Nilpferde die heissen Stunden.

Back in Venezia07. Oktober 2020

Venezia 3Eine laaaange Fahrt mit dem alten KIA bringt uns über den Simplon in die Lagunenstadt. Die Bilderflut ist überwältigend.

 

Venedig Verkehrschaos.

Weiterlesen...

Nkasa Rupara Fellreinigung05. Oktober 2020

Während unserer Namibia Kalahari-Caprivireise stand ich mit meinen Gästen auf einmal mitten in einer Impalaherde. Die Madenhacker, so heissen die hübschen Vögel tatsächlich, waren vielbeschäftigt.

Das unmögliche Bild16. September 2020

Camelot Rose 1Im Garten blüht zum ersten Mal die Camelot-Rose. Ruth fragt mich, ob ich nicht ein Bild der Blüte machen könne. Ehrlich gesagt bin ich gerade etwas überfordert, weil die Rose im Schatten blüht und mein Stativ anderweitig im Einsatz ist. So wage ich einen Versuch:

Weiterlesen...

Zum Abschied noch eine Stadt30. Juli 2020

Prag 12

Die John-Lennon-Mauer war früher eine gewöhnliche Altstadt-Wand in Prag, aber seit den 1980er Jahren wird sie mit von John Lennon inspirierten Graffiti und Teilen von Beatles-Liedtexten bemalt.

Weiterlesen...