Wildhundpause

Kurzes Innehalten während einber wilden Verfolgungsjagd auf eine Impala-Antilope.

Reisegeschichten

 MG 5979

Sie sind nicht ausgestorben, die Reisesüchtigen, die Entdecker, Träumer und Geschichtenerzähler. Menschen, die leben um zu reisen... Menschen die reisen um zu leben...
Ich gestehe: Ich bin einer der Ihren.

Sie auch?

Newsletter

Mit meinem Newsletter informiere ich Sie gerne über News, Reisen und Veranstaltungen.

Suchen

Kontakt

Aschi Widmer
Burgdorfholzstr.31
3006 Bern

 

Tel: +41 31 931 09 50
Mail: aschi@aschiwidmer.ch

 

karte

Karte zeigen

Kalahari-Caprivi September 2017

Kalahari Caprivi Sept 17 248Eindrücke einer aussergewöhnlichen Safari durch Namibias Nordosten, fotografiert von Aschi Widmer.

Weiterlesen...

Die Prospektbilder 2018

Löwensprung von Dan StephensFotogalerie mit Eindrücken aus der Weiten wunderbaren Welt

 

 

Hier gehts zur Galerie>>

Weiterlesen...

In Grönland

Fotogalerie Ursina und Rudolf Hintermeister-Ott

Ursina und Rudolf Hintermeister Ott Groenland 2013Seit Jahren bereisen Ursina und Ruedi die eiskalte Insel. Zusammen mit ihren Inuitfreunden haben sie schon viele Schlittenhundtouren unternommen. Heute nehmen sie uns mit....

Danke Ursina und Ruedi

Hier gehts zur Galerie>>

Weiterlesen...

Namibia Spezial Oktober 2016

Bilder von Horst Spari

Prospekt 18AA022138 1Dass Horst ein begnadeter Fotograf ist, wusste ich schon lange. Aber seine Bildergalerie von meiner September-Oktobersafari 2016 ist wirklich fantastisch. Sehen Sie selber!

Weiterlesen...

Georg Kocherhans: Fotorfeise Namibia

005 Georg Kocherhans Fotosafari 13

Schorsch hat mich auf der Namibia Fotoreise 2015 begleitet und fantastische Bilder geschossen.

 

Weiterlesen...

Grönland-Trekking: Vom Fjord Kangersuneq nach Nuuk

Paul Christener Groenland 2016 002Unterwegs mit zwei Kilometern pro Stunde

Das Erlebnis ist gewaltig - anders lässt sich die Tour nicht beschreiben. Aus zwei Gründen. Zum einen ist es die Stille und die Einsamkeit in den Tälern und Bergen, entlang von Bächen, Seen und Fjorden, die Barbara Diethelm und Paul Christener begeistert haben. Zum anderen die Herausforderungen, denen sich Körper und Kopf stellen: Das Leben reduziert sich auf das, was im Rucksack Platz findet und das muss getragen werden, inklusive Zelt und Lebensmittel. Der Kopf ist permanent mit der Orientierung beschäftigt, denn markierte Wanderwege sind in Grönland eher Kuriositäten.

Weiterlesen...