Ruth mit Aussicht

Blick in den Fishrivercanyon im Süden Namibias.

Suchen

Kontakt

Aschi Widmer
Burgdorfholzstr.31
3006 Bern

 

Tel: +41 31 931 09 50
Mail: aschi@aschiwidmer.ch

 

karte

Karte zeigen

Aschi Widmer - Abenteuer Südamerika

Plakat Südamerika, PapageienMit dem Töff von Peru nach Brasilien und zurück
Live Reportage von Aschi Widmer

Auf Reportage in Galapagos steckt sich der Berner Entdecker mit dem "Südamerikavirus" an. Aber Aschi weiss sich zu helfen und verschreibt sich instinktiv die einzig mögliche Therapie:

Bei seinen Freunden in Bolivien organisiert er ein Motorrad, baut es für seine Zwecke um und ist bald einmal unterwegs. In typischer Aschi Widmer-Manier natürlich: Statt seine Reise genau zu planen fährt er einfach los.

 


Seine Töff-Tour bringt ihn durch die Atacama-Wüste an die Küste Perus und dort beginnt er seine Südamerikadurchquerung.

 

Neben bekannten Sehenswürdigkeiten wie Nazca, Machu Picchu und Titicacasee sucht Aschi Widmer immer wieder das ursprüngliche, immer noch existierende Südamerika der Pionierzeit: Im Amazonasbecken besucht er Goldsucher, sucht die Kolonie der roten Aras und begegnet seinen Freunden von früheren Reisen: den Chimane-Indianern im bolivianischen Dschungel. Über atemberaubende Pässe, durch endlose Wüsten, schlammige Dschungelpisten und monotone Agrarwüsten erreicht er den Atlantik in Brasilien. Der Rückweg über Iguazu, Salta und die höchsten Andenpässe bringt ihn an die Atlantikküste in Cile zurück.
Zum Dessert fährt er über San Pedro de Atacama, vorbei am Vulkan Licancabur durch Boliviens Südlipez und über den Salar von Uyuni. Ein berührendes und spannendes Abenteuer.