Perlhun

Der Preis ist heiss: Wer ein besseres Perlhunportrait liefert, gewinnt eine Flasche Wein! Bedingungen: kein Crop und in der freien Wildbahn fotografiert.

Willkommen

Aschi Widmer, Foto von Karin Ciganek

Reisen, entdecken, begegnen und erzählen. Augen und Herzen öffnen. Träume wecken und manchmal erfüllen. Seit über zwanzig Jahren mein Privileg.

Persönlich

Erfahren Sie von Aschi Widmer, wie alles begann.

 

 

Newsletter

Mit meinem Newsletter informiere ich Sie gerne über News, Reisen und Veranstaltungen.

Suchen

Kontakt

Aschi Widmer
Burgdorfholzstr.31
3006 Bern

 

Tel: +41 31 931 09 50
Mail: aschi@aschiwidmer.ch

 

karte

Karte zeigen

facebook besuchen sie uns sbp.gif

Die Fotogruppe 2013 auf dem Okavango08. September 2013

Wie jedes Mal war der Aufenthalt bei Dtotskys fantastisch. Es gelangen einmalige Bilder von Bienenfressern, Eisvögeln, Reihern, Gänsen und, und, und...Mehr dazu dann in der Galerie zur Reise.  

Rogers Eisvögel07. September 2013

Langsam entwickelt sich Roger zum Naturfotografen mit feinem Äuglein. Diese kleinen Eisvögel entdeckte er in der Nähe von Drotskys Lodge. Der Männliche Vogel überreicht seiner Geliebten einen feinen Fisch.

Rogers Fischadler06. September 2013

Nach einem richtigen Englischen Frühstück mit baked Beans und Bratwurst gings heute Morgen früh auf den Okavango. Die Luft war noch kalt und die meisten von uns trugen eine Jacke. Bei einem Fischer kauften wir zwei grosse Barsche. Otto, unser Bootsführer stopfte einen Fisch mit Papyrus aus. Dann schmiss er den Fisch ins Wasser und der Fischadler kam mit einem Affenzahn angeflogen. Roger erwischte den perfekten Moment...

Zurück bei Jan und Aileen05. September 2013

Fast bin ich geschockt: Nachdem wir überraschend problemlos die Grenze nach Botswana überquert haben, empfängt uns in Shakawe am Ufer des Okavangoflusses ein gewaltiger Lodgekomplex. Aileen und Jan Drotzky haben ihre Lodge erweitert und meinen Gästen gefällts. Als ich erfahre, dass die "alte" Lodge mit den kleinen Riedchalet noch existiert und von Jan betreut wird, bin ich erleichtert. Zu viele gute Erinnerungen hängen für mich mit diesem Ort zusammen und die neue Lodge ist nichts für mich.... .

Anfrage von Fabiola und Ger04. September 2013

MauereidechseHallo zusammen

Das sieht ja super aus! Gerne nehme ich eine Galerie von Euch in meiner Seite auf und mache Werbung für euer Buch. Im Moment bin ich allerdings unterwegs und erst zu Weihnachten wieder in der Schweiz. Bitte meldet Euch doch dann noch einmal bei mir!

 

Alles Beste und Gruss aus Bagani am Okavangofluss
Aschi Widmer

Weiterlesen...

Roger springt!04. September 2013

Etwas Überwindung brauchts schon, um in den wilden, von Krokodilen und Nilpferden bewohnten Okavangofluss zu springen. Zum Glück ist der Käfig beim Ngepicamp dicht.

 

 

 

 

 

Weiterlesen...